Aktuelle Informationen zum Corona Virus
23.07.2020

Sicherheitschlorung in Ettringen

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser in Ettringen über das Wochenende gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration wird täglich kontrolliert und führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

29.05.2019

Sicherheitschlorung in der Ortsgemeinde Wehr

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser im Bereich der Ortsgemeinde Wehr leicht gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

05.04.2019

Der WVZ informiert: Ortsgemeinden Schalkenbach mit Vinxt, Königsfeld, Dedenbach und Rodder

Ab dem 15.04.2019 werden in den nächsten zwei Wochen in den Ortsgemeinden Schalkenbach mit Vinxt, Königsfeld, Dedenbach und Rodder Durchflussmessungen durchgeführt. In dieser Zeit kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung sowie zu Druckschwankungen kommen... Mehr

02.04.2019

Mögliche Störung der telefonischen Erreichbarkeit am Montag, 08.04.2019

Am Montag, 08.04.2019 kann es durch Arbeiten des Telefonfestnetzanbieters zwischen 8.00 Uhr und 14.00 Uhr zu Störungen der telefonischen Erreichbarkeit über Festnetz beim WVZ kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. In dringenden Fällen, wie z. B. Störung oder Unterbrechung der Wasserversorgung, Wasserrohrbruch, u... Mehr

29.03.2019

Der WVZ informiert: Ortsgemeinden Kehrig, Arft, Acht und Langenfeld

In den nächsten zwei (drei) Wochen werden in der Ortsgemeinden Kehrig, Acht, Arft und Langenfeld durch den WVZ Maifeld-Eifel Durchflussmessungen durchgeführt. In dieser Zeit kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung sowie zu Druckschwankungen kommen... Mehr

29.03.2019

Der WVZ informiert: Ortsgemeinden Kempenich, Burgbrohl und Wassenach

In den nächsten zwei (drei) Wochen werden in den Ortsgemeinden Wassenach, Burgbrohl und Kempenich durch den WVZ Maifeld-Eifel Durchflussmessungen durchgeführt. In dieser Zeit kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung sowie zu Druckschwankungen kommen... Mehr

11.03.2019

Öffentliche Bekanntmachung

Am 21.03.2019 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch die 29. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

25.02.2019

Wassenach, Schützenstraße

Im Rahmen dieser Straßenbaumaßnahme werden seitens des WVZ Maifeld-Eifel die vorhandenen Versorgungsleitungen erneuert. Hierbei kann es ggf. zu unplanmäßigen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter der Telefonnummer 02651/8097-57 zur Verfügung... Mehr

25.01.2019

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses des WVZ

Am 08.02.2019 – 8:30 Uhr findet im Wappensaal der Verbandsgemeinde Brohltal, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen, die 28. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

18.01.2019

Offenlegung Festsetzungsbeschluss zum Wirtschaftsplan I/2019

  Mehr
Download

21.12.2018

Sicherheitschlorung in der Verbandsgemeinde Maifeld und Pellenz

Um den unbedenklichen Genuss des Trinkwassers sicherzustellen, wird in Abstimmung und auf Anordnung des Gesundheitsamtes das Trinkwasser im Bereich der Verbandsgemeinde Maifeld und Pellenz für einen begrenzten Zeitraum gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration von 0,1 bis 0,3 mg Chlor/Liter Wasser wird täglich kontrolliert und führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

20.12.2018

Der WVZ informiert:

In der Zeit vom 24.12.2018 bis einschließlich 01.01.2019 bleibt der WVZ geschlossen. Die Verwaltung in Mayen sowie die Außenstellen in Weibern und Kruft sind personell nicht besetzt.Eine Rufbereitschaft für den technischen Bereich ist eingerichtet... Mehr

13.12.2018

Ortsgemeinden Plaidt und Saffig

In den Ortsgemeinden Plaidt und Saffig kann es durch notwendige Arbeiten im Hochbehälter "Auf dem Dohr" in Plaidt in der Zeit vom 17.12. bis 20.12.2018 zu Einschränkungen der Trinkwasserversorgung kommen. Insbesondere kann in dieser Zeit ein geringerer Druck im Leitungsnetz entstehen... Mehr

10.12.2018

Einsichtnahme Entwurf Satzung zum Wirtschaftsplan I/2019 mit Wirtschaftsplan und Anlagen

Der Entwurf zur Satzung zum Wirtschaftsplan I/2019 mit dem Wirtschaftsplan und seinen Anlagen liegt zur Einsichtnahme ab dem 26.11.2018 bis zur Beschlussfassung bei der Dienststelle des WVZ Maifeld-Eifel, Eichenstraße 12, 56727 Mayen, Zimmer 117, während den Dienststunden von 8... Mehr
Download

03.12.2018

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung

Am 14.12.2018 – 8:30 Uhr findet im Rathaus der Verbandsgemeinde Pellenz, Rathausstr. 2 - 4, 56637 Plaidt, die 27. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

09.11.2018

Ettringen – Abschluss der Umbauarbeiten im Hochbehälter Hochsimmer mit vorübergehender Sicherheitschlorung

Nach Abschluss der Umbauarbeiten im Hochbehälter "Hochsimmer" wird die gesamte Anlage wieder in Betrieb genommen. In der Zeit vom 12.11. bis 26.11.2018 wird aufgrund dieser Arbeiten aus Sicherheitsgründen das Trinkwasser in Ettringen gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration wird täglich kontrolliert und führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung... Mehr

30.10.2018

Ortsgemeinde Ettringen - Eventuelle Einschränkung der Wasserversorgung

In der Ortsgemeinde Ettringen kann es durch notwendige Arbeiten im Hochbehälter "Hochsimmer" in der Zeit vom 05.11. bis 09.11.2018 zu Einschränkungen der Trinkwasserversorgung kommen. Insbesondere kann in dieser Zeit ein geringerer Druck im Leitungsnetz entstehen... Mehr

26.10.2018

Manfred Görgen in den Ruhestand verabschiedet

Manfred Görgen, Mitarbeiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Görgen war seit dem 01.06.1993 beim WVZ in der Außenstelle Nord in Weibern tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörte neben der Betreuung der Wasserversorgungsanlagen (Gewinnungs-, Speicher- und Verteilungsanlagen) die Herstellung, Erneuerung und Reparatur von Hausanschlüssen... Mehr

16.10.2018

Reduzierung der Chlorung des Trinkwassers in der Verbandsgemeinde Maifeld

Die Chlorung des Trinkwassers im Bereich der Verbandsgemeinde Maifeld wird aus Sicherheitsgründen weiterhin aufrecht gehalten. Die Chlordosierung wird gegenüber den letzten Wochen reduziert. Demnach kann weiterhin ein leichter Chlorgeruch nicht ausgeschlossen werden... Mehr

10.10.2018

Öffentliche Bekanntmachung für die nächste Sitzung des Werkausschusses

Am 23.10.2018 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch, die 26. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

03.09.2018

Verabschiedung von Ursula Ebert – Leiterin der Verbrauchsabrechnung beim WVZ

Ursula Ebert, Leiterin der Verbrauchsabrechnung des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, wurde zum 01.09.2018 in die Freistellungsphase der Altersteilzeit mit anschließendem Beginn des Ruhestandes verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte ihr der Landrat Dr... Mehr

10.08.2018

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses

Am 28.08.2018 – 8:30 Uhr findet im Wappensaal der Verbandsgemeinde Brohltal, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen die 25. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

06.08.2018

Ferienfreizeit Kobern-Gondorf besucht den Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel

Wie kommt das Trinkwasser aus dem Wasserhahn? Dieser Frage gingen 50 Kinder der Ferienfreizeit Kobern-Gondorf zusammen mit ihren Betreuern im Wasserwerk in Münstermaifeld-Metternich nach. Hans-Josef Wey, ehemaliger Wassermeister des WVZ „Maifeld-Eifel“ informierte die Kinder sehr anschaulich von der Wassergewinnung aus den Tiefbrunnen und Quellen, über die entsprechende Aufbereitung des Wassers in der Aufbereitungsanlage sowie die Weiterleitung und Verteilung des lebenswichtigen Trinkwassers an die Haushalte... Mehr

02.08.2018

SGD Nord: Über 1,5 Millionen Euro zur Optimierung von Wasserversorgungsanlagen im Versorgungsgebiet des Wasserversorgungs-Zweckverbandes Maifeld-Eifel

Dr. Ulrich Kleemann, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, überreichte im Auftrag von Umweltministerin Ulrike Höfken einen Bewilligungsbescheid in Höhe von 1.564.000 Euro an den Wasserversorgungs-Zweckverband (WVZ) Maifeld-Eifel mit Sitz in Mayen... Mehr

08.06.2018

Nächste Sitzung des Werkausschusses - öffentliche Bekanntmachung

Am 22.06.2018 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, die 24. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

30.05.2018

Happy Schrumpftal - Schromb macht Spaß - Wasserwerk des WVZ öffnet seine Tore

Am Sonntag, den 27.05.2018 besuchten viele tausende Wanderer das Schrumpftal zwischen Münstermaifeld-Metternich und Hatzenport. Nicht nur die 13 Mühlen in dem kleinen Tal hatten an diesem Tag ihr Anwesen geöffnet, auch der WVZ öffnete sein Wasserwerk in Metternich und bot Interessierten einiges rund um das Thema "Wasser - unser Lebensmittel Nr... Mehr

12.04.2018

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses

Am 20.04.2018 – 8:30 Uhr findet im Wappensaal der Verbandsgemeinde Brohltal, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen die 23. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

04.04.2018

Ortsgemeinde Kirchwald - Information zur Trinkwasserversorgung

Es ist vorgesehen, im Zeitraum vom 09.04.2018 bis voraussichtlich den 11.06.2018, Unterhaltungsarbeiten an dem bestehenden Wassernetz durchzuführen. Im Rahmen dieser Arbeiten kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Eine entsprechende Bevorratung von Trinkwasser könnte unter Umständen von Nutzen sein... Mehr

27.03.2018

3. Änderung der Allgemeinen Wasserversorgungssatzung

Satzung zur 3. Änderung der Satzung über die Versorgung der Grundstücke mit Wasser und den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungseinrichtung – Allgemeine Wasserver-sorgungssatzung des Wasserversorgungszweckverbandes Maifeld-Eifel vom 26... Mehr

20.03.2018

Burgbrohl-Weiler - Erneuerung der Versorgungsleitung - Nückental

Im Rahmen der Straßenbaumaßnahme wird auch die Versorgungsleitung auf einer Länge von 180,00 m erneuert. Die bestehenden Trinkwasserhausanschlüsse werden im öffentlichen Bereich auf die neue Versorgungsleitung umgebunden. Hierbei kann es unter Umständen zu kurzzeitigen Unterbrechung der Wasserversorgung kommen... Mehr

14.03.2018

Niederzissen - Erneuerung der Wasserleitungen - Waldorfer Straße -

Ab Mittwoch, den 14.03.2018 finden in der Ortsgemeinde Niederzissen, Waldorfer Straße, die Straßenbauarbeiten statt. Im Rahmen dieser Straßenbaumaßnahme werden von Seiten des WVZ Maifeld Eifel die Wasserleitungen erneuert. Es kann somit unter Umständen zu kurzzeitigen und kurzfristigen Unterbrechungen der Wasserversorgung in folgenden Straße kommen:Bausbergweg, Kraterstraße, Geisbergstraße (Teilbereich) und Waldorfer StraßeWir sind jedoch angehalten, diese Störungen so gering wie möglich auf das nötigste zu begrenzen... Mehr

05.01.2018

Festsetzungsbeschluss zum Wirtschaftsplan I/2018 - Offenlegung

  Mehr
Download

24.11.2017

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung

Am 07.12.2017 – 8:30 Uhr findet im Rathaus der Verbandsgemeinde Pellenz, Rathausstr. 2-4, 56637 Plaidt die 20. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

17.11.2017

Einsichtnahme in den Entwurf zur Satzung zum Wirtschaftsplan I/2018 mit dem Wirtschaftsplan und seinen Anlagen und der Möglichkeit zur Einreichung von

Der Entwurf zur Satzung zum Wirtschaftsplan I/2018 mit dem Wirtschaftsplan und seinen Anlagen liegt zur Einsichtnahme ab dem 20.11.2017 bis zur Beschlussfassung bei der Dienststelle des WVZ Maifeld-Eifel, Eichenstraße 12, 56727 Mayen, Zimmer 117, während den Dienststunden von 8... Mehr
Download

10.11.2017

Chlorung in der Verbandsgemeinde Brohltal

Durch Reparaturarbeiten an einem Tiefbrunnen musste die Versorgung mit Trinkwasser umgestellt werden. Hierdurch wird der Verbandsgemeinde Brohltal gechlortes Trinkwasser abgegeben. Die eingesetzte Chlorkonzentration wird täglich kontrolliert und führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

06.11.2017

50 Dienstjahre beim Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel

Frau Wilma Haas und Herr Reiner Lenarz konnten dieser Tage auf jeweils ein viertel Jahrhundert Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Jürgen Wagner als Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ überreichte ihnen im Rahmen der Ehrung die Urkunden und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Dr... Mehr

25.10.2017

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses des WVZ Maifeld-Eifel

Am 26.10.2017 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen die 19. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

26.09.2017

Offenlegung des Jahresabschlusses zum 31.12.2016

Jahresabschluss zum 31.Dezember 2016 für den Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel in Mayen (WVZ)In ihrer Sitzung am 01.09.2017 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016 festgestellt. Der Jahresgewinn 2016 in Höhe von 775... Mehr

15.09.2017

4. Änderung der Entgeltsatzung des WVZ

Satzung zur vierten Änderung der Entgeltsatzung des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld Eifel“ vom 26.04.2006 Die Verbandsversammlung hat aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153) zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 02... Mehr

15.09.2017

Margot Klöckner feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Frau Margot Klöckner konnte dieser Tage auf ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihr der Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Jürgen Wagner, die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Herrn Dr... Mehr

22.08.2017

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung

Am 01.09.2017 – 8:30 Uhr findet im neuen Rathaus der Verbandsgemeinde Pellenz, Rathausstr. 2-4, 56637 Plaidt die 18. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1... Mehr

18.08.2017

Ortsgemeinden Gering und Kollig - Unterbrechung der Wasserversorgung

Durch notwendige Arbeiten am Wasserleitungsnetz des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ kann es am Dienstag, 05.09.2017 in der Zeit von ca. 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr in den Ortsgemeinden Gering und Kollig zu Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen... Mehr

06.07.2017

Mertloch - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Mertloch die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

06.07.2017

Saffig - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Saffig die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

07.06.2017

Nächste Sitzung des Werkausschusses

Am 23.06.2017 – 8:30 Uhr findet im Frankensaal der Vulkanhalle, Jahnstraße, 56642 Kruft die 17. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n göffentliche Sitzung  1. Mitbenutzung von Infrastruktur, Verlängerung der Befristung  2... Mehr

24.05.2017

+++ E-Mail-Spamwelle im Umlauf +++

Aktuell ist eine Spamwelle aktiv, in der dienstliche E-Mail-Adressen des Wasserversorgungs-Zweckverbandes "Maifeld-Eifel" als Absender angegeben werden. Weder der WVZ noch die angegebenen Mitarbeiter sind Versender dieser E-Mails und distanzieren sich von deren Inhalt... Mehr

04.05.2017

Wasserprobeentnahmen auf dem Maifeld

Der Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel (WVZ) ließ in den letzten 3 Monaten im Zweiwochenrhythmus in Schulen und Kindergärten der Verbandsgemeinde Maifeld, die über den Hochbehälter Wierschem versorgt werden, Wasserproben ziehen. Zudem erfolgten Probenahmen in zwei Privathaushalten in Münstermaifeld und im Auslauf des Hochbehälters, um den Nitratgehalt des Wassers sicher zu bestimmen... Mehr

30.03.2017

Grundschule Münstermaifeld besucht den WVZ Maifeld-Eifel

Wie kommt das Trinkwasser aus dem Wasserhahn? Dieser Frage gingen 19 Schüler und Schülerinnen aus dem 4. Schuljahr der Grundschule in Münstermaifeld zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Weckbecker und Frau Gappenach im Wasserwerk in Metternich nach... Mehr

30.03.2017

Besuch des WVZ in der Kita Villa Kunterbunt in Welling

Hans-Josef Wey vom WVZ „Maifeld-Eifel“ besuchte die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ in Welling und erklärte den Kindern sehr anschaulich, wie der Weg des Wassers ist, bevor es als Trinkwasser aus dem Wasserhahn kommt. Anhand von Schaubildern zeigte er den Kindern, wie es aus den Quellen bzw... Mehr

27.03.2017

Wassertransportleitung von Ettringen nach St. Johann offiziell in Betrieb genommen

Kooperation Ortsgemeinde St. Johann und WVZ

Als wichtigste Maßnahme zur künftigen Sicherstellung der Wasserversorgung St. Johann hat der Ortsgemeinderat 2015 den Bau einer neuen Wassertransportleitung von dem eigenen Hochbehälter in St. Johann zum Hochbehälter „Hochsimmer“ des WVZ „Maifeld-Eifel“ beschlossen... Mehr

17.03.2017

Tag des Wassers - Informationsveranstaltung am 25.03.2017 in Münstermaifeld-Metternich

Anlässlich des jährlichen Weltwassertages lädt der Wasserversorgungs- Zweckverband Maifeld-Eifel (WVZ) am Samstag, den 25.03.2017, um 11 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema „Wasserversorgung und Wassergüte auf dem Maifeld“ ins Bürgerhaus nach Münstermaifeld-Metternich ein... Mehr

14.03.2017

Wassermeister Hans-Josef Wey wird in den Ruhestand verabschiedet

Hans-Josef Wey, Wassermeister der Außenstelle Süd des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ mit Sitz in Münstermaifeld-Metternich, wurde zum 31.12.2016 in den Ruhestand verabschiedet. Herr Wey war seit dem 01.08.1989 als Wassermeister beim WVZ beschäftigt und leitete ab diesem Zeitpunkt die Außenstelle Süd... Mehr

15.02.2017

Der WVZ Maifeld-Eifel informiert:

In der 6. KW wurde das Wasserwerk Kruft für die Erneuerung der kompletten Elektro- und Steuerungstechnik und der Rohrinstallation außer Betrieb genommen. Die Versorgung der Ortsgemeinden Kruft, Kretz und Nickenich erfolgt derzeit über den Hochbehälter Gänsehals... Mehr

13.02.2017

Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses

Am 16.02.2017 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, die 15. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

18.01.2017

Festsetzungsbeschluss zum Wirtschaftsplan I/2017

Mehr
Download

07.12.2016

Nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung - öffentliche Bekanntmachung

Am 16.12.2016 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, die 14. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

24.11.2016

Nitratwerte im Trinkwasser auf dem Maifeld

Der WVZ-Maifeld-Eifel wurde in den letzten Wochen immer wieder auf mutmaßlich überschrittene Grenzwerte für den Parameter Nitrat (50 mg/l) im Bereich Münstermaifeld angesprochen. Bezogen wurde sich dabei auf Wasserproben, die von Privatpersonen genommen und an ein Labor übergeben wurden, welches nicht für Trinkwasseranalysen akkreditiert ist... Mehr

20.10.2016

Ratgeber vom Bundesumweltamt

  Mehr
Download

18.10.2016

Jahresabschluss zum 31.12.2015

In ihrer Sitzung am 14.09.2016 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2015 in Höhe von 324.157,61 € wird auf neue Rechnung vorgetragen. Der festgestellte Jahresabschluss sowie der Lagebericht, versehen mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer, liegen zu jedermanns Einsicht in der Zeit vom 31... Mehr

17.10.2016

Öffentliche Bekanntmachung zur nächsten Sitzung des Werkausschusses

Am 25.10.2016 – 8:30 Uhr findet in den Sitzungssälen 1 und 2 bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz die 13. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n g  I... Mehr

13.09.2016

Förderung regionaler Versorgungsstrukturen in der Trinkwasserversorgung - Staatssekretär Dr. Thomas Griese überreicht dem WVZ Förderbescheide

Das Versorgungsgebiet des WVZ umfasst mit rund 600 km² die Verbandsgemeinden Brohltal, Maifeld, Pellenz und Vordereifel, sowie Teile der Verbandsgemeinden Rhein-Mosel und Kelberg. Nahezu 80.000 Einwohner sowie alle Unternehmen und öffentliche Einrichtungen werden mit Trinkwasser versorgt... Mehr

05.09.2016

Seniorenbeirat Pellenz informiert sich über die Wasserversorgung

Herr Wagner vom Wasserversorgungs-Zweckverband "Maifeld-Eifel" hat den Seniorenbeirat Pellenz sowie Bürgermeister Klaus Bell über die Wasserversorgung in der Verbandsgemeinde Pellenz informiert. Dazu wurde der Hochbehälter in Plaidt besichtigt. Interessante Daten und Fakten wurden den interessierten Teilnehmern vermittelt... Mehr

02.09.2016

Desinfektions- und Sicherheitschlorung in weiten Teilen der Verbandsgemeinde Brohltal

Aus Sicherheits- und Desinfektionsgründen wird das Trinkwasser in weiten Teilen der Verbandsgemeinde Brohltal z. Z. gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

31.08.2016

Nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung - öffentliche Bekanntmachung

Am 14.09.2016 – 8:30 Uhr findet im Frankensaal der Vulkanhalle, Jahnstraße, 56642 Kruft, die 12. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI. öffentliche Sitzung1... Mehr

26.08.2016

Werner Schäfer feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Werner Schäfer konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihm Jürgen Wagner als Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Dr... Mehr

06.07.2016

Ralf Dahm feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Ralf Dahm konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihm Jürgen Wagner als Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Dr... Mehr

01.07.2016

WVZ

Bereits 2013 beschloss der Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ ein Energiemanagementsystem einzuführen. Nach einer zweijährigen Aufbauphase und einer einjährigen Einführungsphase erfolgte nun fristgerecht die Zertifizierung des Energiemanagementsystems gemäß DIN ISO 50001... Mehr

28.06.2016

Wolken - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Wolken die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

13.06.2016

Grundschule Polch besucht den Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel

Wie kommt das Trinkwasser aus dem Wasserhahn? Dieser Frage gingen 81 Schüler aus den dritten Klassen der Grundschule in Polch zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Beck und Frau Grosche sowie Frau Metzler und Frau Oliva im Wasserhochbehälter in Polch nach... Mehr

06.06.2016

Dreckenach - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in dem Ortsteil Dreckenach die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

24.05.2016

Nächste Sitzung des Werkausschusses am 07.06.2016

Am 07.06.2016 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen die 11. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.Die öffentliche Sitzung wird gegen 08:45 Uhr beginnen... Mehr

07.04.2016

Bernd Rochlus wurde in den Ruhestand verabschiedet

Ende Februar 2016 wurde Bernd Rochlus als Mitarbeiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Rochlus war vom 01.05.2009 bis 31.12.2015 beim WVZ im Unterhaltungstrupp tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörten neben den Pflegearbeiten der Außenanlagen und Grundstücke auch Instandhaltungsarbeiten sowie kleinere Reparaturen an den Gebäuden oder sonstigen Einrichtungen rund um die Wasserversorgung... Mehr

06.04.2016

Sitzung des Werkausschusses des WVZ am 19.04.2016

Am 19.04.2016 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch, die 10. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt. Die öffentliche Sitzung wird gegen 09:15 Uhr beginnen... Mehr

05.04.2016

Kobern-Gondorf - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Kobern-Gondorf die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

01.04.2016

Lieferung der gewohnten Wasserqualität in den Verbandsgemeinden Maifeld und Rhein-Mosel

Im Versorgungsgebiet der Verbandsgemeinden Maifeld und Rhein-Mosel wird seit kurzem wieder die gewohnte Wasserqualität geliefert. Das Wasserwerk Metternich wurde wieder in Betrieb genommen. Der Härtegrad des Wassers liegt bei 3,72 mmol/l (20,9 °dH)... Mehr

25.02.2016

+++ Sicherheitschlorung in der VG Maifeld und VG Rhein-Mosel wurde eingestellt +++

 Die Sicherheitschlorung in den Verbandsgemeinden Maifeld und Rhein-Mosel wurde eingestellt. Mehr

19.02.2016

Nächste Sitzung des Werkausschusses am 01.03.2016

Am 01.03.2016 – 8:30 Uhr findet im Willibrordsaal der Hummerich-Halle, Ortsgemeinde Plaidt, Alter Kirchplatz 5, 56637 Plaidt, die 9. Sitzung des Werkausschussesdes Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

29.01.2016

Helga Fischer feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Frau Helga Fischer konnte dieser Tage auf ihre 25-jährige Tätigkeit beim WVZ „Maifeld-Eifel“ zurückblicken. Sie ist dort seit dem 01.01.1991 als Reinemachefrau tätig. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihr der stellv. Werkleiter und Technischer Leiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Stefan Friedsam, die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates als Verbandsvorsteher, Herrn Dr... Mehr

21.01.2016

Jahresabschluss zum 31.Dezember 2014

In ihrer Sitzung am 15.12.2015 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2014 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2014 in Höhe von 297.399,30 € wird auf neue Rechnung vorgetragen. Der festgestellte Jahresabschluss sowie der Lagebericht, versehen mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer, liegen zu jedermanns Einsicht in der Zeit vom 11... Mehr

21.01.2016

Festsetzungsbeschluss zum Wirtschaftsplan I/2016

Aufgrund des § 7 des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit in der Fassung vom 28.09.2010 (GVBL. S. 280) in Verbindung mit §§ 95 ff. der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 21.10.2015 (GVBl. S. 365), § 15 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung vom 05... Mehr

13.01.2016

Hausten - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Hausten die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

13.01.2016

Glees - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Glees die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

11.01.2016

3. Änderung der Entgeltsatzung des WVZ

Satzung - zur dritten Änderung der Entgeltsatzung des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ vom 26.04.2006 Die Verbandsversammlung hat aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. S. 153) zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 27... Mehr

07.01.2016

Nächste Sitzung des Werkausschusses des WVZ Maifeld-Eifel

Öffentliche BekanntmachungAm 19.01.2016 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen die 8. Sitzung des Werkausschussesdes Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt... Mehr

04.12.2015

Sicherheitschlorung in der Ortsgemeinde Kobern-Gondorf

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser im Bereich der Ortsgemeinde Kobern-Gondorf von Montag, 07.12. bis Dienstag, 08.12.2015 leicht gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

03.12.2015

Nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung am 15.12.2015

Am 15.12.2015 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch, die 7. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI. öffentliche Sitzung1... Mehr

28.10.2015

Nelli Epp in den Ruhestand verabschiedet

Als Mitarbeiterin des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wurde Frau Nelli Epp in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Epp war seit 01.07.1992 als Reinemachefrau beim WVZ tätig.Herr Verbandsvorsteher Dr. Alexander Saftig dankte Frau Epp aus Virneburg für ihre geleistete Tätigkeit... Mehr

06.10.2015

Der WVZ warnt vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter eines Wasserwerkes ausgeben, um in die Wohnungen zu gelangen

Um sich Zugang in Ihre Wohnungen zu verschaffen, geben sich Betrüger als Mitarbeiter eines Wasserwerkes aus. Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Betrüger zwar derzeit noch  außerhalb des Versorgungsgebietes des WVZ „Maifeld-Eifel“ unterwegs, dennoch möchten wir auf diese Betrugsmasche aufmerksam machen... Mehr

02.10.2015

Besuch des Staatssekretärs Dr. Thomas Griese vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz

Kooperation zwischen dem WVZ „Maifeld-Eifel“ und den Landwirten zur weiteren Senkung des Nitratgehaltes im Grundwasser

Das Gewinnungsgebiet der Quellen in Münstermaifeld-Metternich wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt. Auch dadurch bedingt ist teilweise ein erhöhter Nitratgehalt festzustellen, der den Grenzwert der Trinkwasserverordnung übersteigt. Das Wasser muss daher mit nitratarmen Wasser verschnitten werden... Mehr

21.09.2015

Nächste Sitzung des Werkausschusses des WVZ

Am 01.10.2015 – 8:30 Uhr findet im Willibrordsaal der Hummerich Halle, Ortsgemeinde Plaidt, Alter Kirchplatz 5, 56637 Plaidt die 6. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

14.09.2015

Franz-Josef Schäfer feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Der Facharbeiter Franz-Josef Schäfer konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihm der Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Jürgen Wagner die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates als Verbandsvorsteher, Herrn Dr... Mehr

13.08.2015

Kalt, Brunnenstraße - Trinkwasser wird abgestellt!

 Durch umfangreiche Instandhaltungsarbeiten am Wasserleitungsnetz des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wird in der Brunnenstraße der Ortsgemeinde Kalt am Mittwoch, 26.08.2015 in der Zeit von ca. 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr das Trinkwasser abgestellt... Mehr

13.08.2015

Kalt, Ortsgemeinde - Trinkwasser wird abgestellt!

Durch umfangreiche Instandhaltungsarbeiten am Wasserleitungsnetz des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wird in der gesamten Ortsgemeinde Kalt am Dienstag, 25.08.2015 in der Zeit von ca. 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr das Trinkwasser abgestellt... Mehr

13.08.2015

Polch, NBG Im Kleegarten - Trinkwasser wird abgestellt!

Durch notwendige Arbeiten am Wasserleitungsnetz des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wird im gesamten Neubaugebiet „Im Kleegarten“ in der Stadt Polch am Mittwoch, 19.08.2015 in der Zeit von ca. 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr das Trinkwasser abgestellt... Mehr

21.07.2015

Trink- und Löschwasser für St. Johann

Die Ortsgemeinde St. Johann versorgt sich seit jeher selber mit Trinkwasser. Hierzu betreibt die Ortsgemeinde eine eigene Quelle, eine Aufbereitungsanlage und einen Hochbehälter sowie das Rohrnetz. Bei Bedarf kann St. Johann zusätzlich auch Wasser aus der im Nettetal verlegten Transportleitung der Stadtwerke Mayen GmbH beziehen... Mehr

10.07.2015

Nächste Sitzung des Werkausschusses am 22.07.2015

Am 22.07.2015 – 8:30 Uhr findet im Wappensaal der Verbandsgemeinde Brohltal, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen die 5. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

09.07.2015

Kruft, Streitgierenweg - und Nickenicher Straße ab Streitgierenweg Richtung Nickenich - Trinkwasser wird abgestellt!

Aufgrund einer geplanten Baumaßnahme ist der WVZ "Maifeld-Eifel" angehalten, die Wasserversorgung kurzfristig zu unterbrechen. Es ist vorgesehen, am 10.07.2015 von ca. 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr das Wasser abzustellen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung... Mehr

18.06.2015

Düngungsversuche im Wasserschutzgebiet Münstermaifeld-Metternich besichtigt

Im Bereich des Wasserschutzgebietes Münstermaifeld-Metternich kooperiert eine Vielzahl landwirtschaftlicher Betriebe mit dem Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ (WVZ), der dort Trinkwasser gewinnt. Ziel der vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Kooperation ist es, die Qualität des Grundwasserkörpers hinsichtlich seines Nitratgehaltes weiter zu verbessern und die regionale Wasserversorgung generationsübergreifend zu sichern... Mehr

11.06.2015

Nächste Sitzung des Werkausschusses am 23.06.2015

Am 23.06.2015 um 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, die 4. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

07.05.2015

Gabi Rink feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Frau Gabi Rink konnte dieser Tage auf ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihr der Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Jürgen Wagner, die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Herrn Dr... Mehr

14.04.2015

Maifelder Landwirte kooperieren mit Wasserversorger

Zum offiziellen Start der Kooperation zwischen Landwirten und dem Wasserversorgungs-Zweckverband Maifeld-Eifel (WVZ) trafen sich Landwirte, Vertreter des WVZ, des DLR und der SGD Nord in Münstermaifeld. Damit wurde eine der ersten vertraglichen und damit verbindlichen Kooperationen zwischen Landwirtschaft und Wasserversorger in Rheinland-Pfalz besiegelt... Mehr

09.04.2015

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses des WVZ

Am Mittwoch, 15.04.2015 – 8:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen die 3. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

27.03.2015

Verabschiedung von Gerhard Epp

Mitte März 2015 wurde Gerhard Epp als Mitarbeiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Epp war seit 01.04.1992 beim WVZ als Arbeiter mit Hausmeisterfunktion tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörten neben den Tätigkeiten als Hausmeister die Entnahme der Wasserproben für die Trinkwasseruntersuchungen sowie die Mitarbeit in der Fernwirktechnik... Mehr

12.03.2015

Weltwassertag 2015 am 22. März unter dem Motto: Wasser und nachhaltige Entwicklung

Der Tag des Wassers steht in diesem Jahr unter dem Motto "Wasser und nachhaltige Entwicklung“. Die Vereinten Nationen wollen mit diesem Thema das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Gewässerschutzes hervorheben. Wasser begegnet uns täglich in vielen Formen: eine belebende Dusche am Morgen, eine Tasse Tee oder Kaffee, bevor wir in den Tag starten... Mehr

09.02.2015

Öffentliche Bekanntmachung über die nächste Sitzung des Werkausschusses

Am Mittwoch, 25.02.2015 – 8:30 Uhr findet Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen die 2. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n g    I... Mehr

02.02.2015

Festsetzungsbeschluss zum Wirtschaftsplan I/2015

Aufgrund des § 7 des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit in der Fassung vom 28.09.2010 (GVBL. S. 280) in Verbindung mit §§ 95 ff. der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 19.08.2014 (GVBl. S. 181), § 15 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung vom 05... Mehr

19.01.2015

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2013 für den WVZ Maifeld-Eifel in Mayen

In ihrer Sitzung am 07.01.2015 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2013 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2013 in Höhe von 249.402,23 € wird auf neue Rechnung vorgetragen. Der festgestellte Jahresabschluss sowie der Lagebericht, versehen mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer, liegen zu jedermanns Einsicht in der Zeit von Montag, 26... Mehr

19.01.2015

Helmut Schmitt feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Herr Helmut Schmitt konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihm der Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Jürgen Wagner, die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Herrn Dr... Mehr

16.01.2015

Aktion des bdew: Medikamente gehören nicht in die Toilette

Arzneimittel richtig entsorgen

  Mehr
Download

11.12.2014

Nächste Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung des WVZ

Am 07.01.2015 - 8.30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, die 1. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes "Maifeld-Eifel" (WVZ) statt.Tagesordnung: I. öffentliche Sitzung  1... Mehr

14.11.2014

Änderung der Verbandsordnung des WVZ Maifeld-Eifel

  Mehr
Download

28.10.2014

Teile der VG Vordereifel und VG Kelberg, Sicherheitschlorung des Trinkwassers

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser im Bereich der VG Vordereifel in den Ortsgemeinden Herresbach, Döttingen, Oberbaar, Mittelbaar, Niederbaar und Nachtsheim sowie im Bereich der VG Kelberg in den Ortsgemeinden Drees, Nitz, Arbach, Retterath, Oberelz, Kaperich, Höchstberg und Kötterichen vorübergehend gechlort... Mehr

24.10.2014

Frost kann Wasserzähler zerstören

In der kalten Jahreszeit sind die Einrichtungen der Wasserversorgung, insbesondere die Wasserzähler, durch Frost sehr gefährdet. Vor allem in Gebäuden, die nicht ständig beheizt werden.Ein Tipp:Sperren Sie auch Gartenleitungen ab und entleeren diese... Mehr

13.10.2014

Ortsgemeinde Wolken, Sicherheitschlorung des Trinkwassers

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser im Bereich der Ortsgemeinde Wolken leicht gechlort. Die eingesetzte Chlorkonzentration führt zu keiner gesundheitlichen Beeinträchtigung und liegt unter der maximal zulässigen Menge nach der Trinkwasserverordnung... Mehr

02.10.2014

Konstituierende Sitzung der Verbandsversammlung des WVZ am 10.10.2014

Am 10.10.2014 um 8.30 Uhr findet im Wappensaal der Verbandsgemeinde Brohltal, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen, die konstituierende Sitzung der Verbandsversammlung des Wasserversorgungs-Zweckverbandes Maifeld-Eifel (WVZ) in Mayen statt. Tagesordnung I... Mehr

11.09.2014

50 Dienstjahre beim WVZ Maifeld-Eifel

Frau Heike Bernhauser und Herr Hans-Josef Wey konnten dieser Tage auf jeweils ein viertel Jahrhundert Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Jürgen Wagner als Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes Maifeld-Eifel überreichte ihnen im Rahmen der Ehrung die Urkunden und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Dr... Mehr

23.07.2014

Damit das Trinkwasser eine saubere Sache bleibt

WVZ blickt auf ein Jahr Installateurausschuss zurück

Ein gutes Jahr ist es her, dass der WVZ Maifeld- Eifel gemeinsam mit den Installateur- und Heizungsbauerinnungen Mayen, Ahrweiler, Westeifel und Mittelrhein einen Installateurausschuss gegründet hat. Ziel war und ist es, dem Verbraucher größtmögliche Sicherheit zu bieten und unsachgemäße Trinkwasserinstallationen zu verhindern... Mehr

14.07.2014

Staatssekretär Dr. Thomas Griese überreicht dem WVZ Maifeld-Eifel Förderbescheide

Förderung regionaler Trinkwasserversorgung Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz fördert mit rund 520.000 € die Modernisierung des Wasserwerks in Münstermaifeld-Metternich sowie die Realisierung von Energieeffizienzmaßnahmen... Mehr

06.06.2014

Lehmen - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Lehmen die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

17.03.2014

Ferdinand Wagner und Klaus Diewald wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Mitte Februar wurden 2 Mitarbeiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Beide haben zusammen 90 Jahre im Berufsleben verbracht, davon allein 50 Jahre im Dienste der Wasserversorgung.Landrat Dr... Mehr

13.03.2014

Diebstahl und pure Zerstörungswut auf Kosten der Allgemeinheit

Unbekannte haben am Wasser- Hochbehälter zwischen Wierschem und Lasserg zwei Regenfallrohre aus Kupfer entwendet. Trotz der geringen Beute ist der Sachschaden nicht unerheblich.  Um auf das Grundstück zu gelangen, wurde die Zaunanlage aufgeschnitten... Mehr

07.03.2014

Nickenich - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Nickenich die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

07.03.2014

Kretz - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Kretz die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

07.03.2014

Plaidt - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Plaidt die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

07.03.2014

Saffig - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt derzeit in der Ortsgemeinde Saffig die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

07.03.2014

Frank Marzinzik feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Der Facharbeiter Frank Marzinzik konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte ihm der Werkleiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“, Herr Jürgen Wagner, die Jubiläumsurkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Herrn Dr... Mehr

31.01.2014

Ortsgemeinde Wassenach, Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Wir führen derzeit in der Ortsgemeinde Wassenach die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang. Unsere Mitarbeiter sind angehalten, sich auszuweisen... Mehr

27.01.2014

WVZ ermöglicht Exkursion im Wahlstudienfach Ver- und Entsorgungswirtschaft

Im Rahmen der Praxisorientierung im Bachelor-Studiengang „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ besuchten auch im Jahre 2013 Studentinnen und Studenten der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen mit ihrer Dozentin Beate Rheindorf den Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel (WVZ)... Mehr

17.01.2014

Sitzung des Werkausschusses und Verbandsversammlung des WVZ am 28.01.2014

Öffentliche Bekanntmachungam Dienstag, 28.01.2014 – 08:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch die 24. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt... Mehr

14.01.2014

Jahresabschluss zum 31.Dezember 2012 für den Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ)

In ihrer Sitzung am 28.11.2013 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2012 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2012 in Höhe von 115.604,71 € wird auf neue Rechnung vorgetragen. Der festgestellte Jahresabschluss sowie der Lagebericht, versehen mit dem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer, liegt zu jedermanns Einsicht in der Zeit von Montag, 27... Mehr

14.01.2014

Festsetzungebeschluss zum Wirtschaftsplan I/2014

  Mehr
Download

16.10.2013

Mitteilung über Chlorungen

Verbandsgemeinde Pellenz, Maifeld und Untermosel Für die Reinigung und Pflege des Trinkwassernetzes wird für einige Tage das Trinkwasser im Bereich der Verbandsgemeinde Pellenz, Maifeld und Untermosel gechlort.  Mehr

16.09.2013

Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ übernimmt die technische Betriebsführung der Trinkwasserversorgung der Ortsgemeinde St. Johann

Der Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ stellt zukünftig mit qualifiziertem Personal und technischem Know-how unter Einhaltung aller entsprechenden Vorschriften die Trinkwasserversorgung in der Ortsgemeinde St. Johann sicher. Der technische Bereich, wie zum Beispiel Anlagenbetrieb und -unterhaltung, Probenahme, Leckortung, Rohrbruchbeseitigung oder Hausanschlussarbeiten, wird nun vom WVZ ausgeführt... Mehr

27.08.2013

22. Sitzung des Werkausschusses

Öffentliche Bekanntmachungam Donnerstag, 05.09.2013 – 08:30 Uhrfindet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayendie 22. Sitzung des Werkausschussesdes Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt... Mehr

07.06.2013

Sitzung des Werkausschusses und der Verbandsversammlung am 20.06.2013

Öffentliche Bekanntmachungam 20.06.2013 – 08:30 Uhr findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polchdie 21. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

24.05.2013

Stellenanzeige Bautechniker/in

der Fachrichtung Wasserwirtschaft oder mit vergleichbarer Ausbildung

  Mehr
Download

16.05.2013

Saffig - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt zurzeit in der Ortsgemeinde Saffig die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

16.05.2013

Plaidt - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt zurzeit in der Ortsgemeinde Plaidt die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

16.05.2013

Nickenich - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt zurzeit in der Ortsgemeinde Nickenich die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

16.05.2013

Kretz - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt zurzeit in der Ortsgemeinde Kretz die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

14.05.2013

Walter Becker feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Walter Becker, Facharbeiter beim Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ (WVZ) konnte dieser Tage auf seine 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Der Werkleiter, Herr Jürgen Wagner überreichte ihm im Rahmen einer kleinen Feierstunde eine Urkunde und überbrachte somit auch den Dank und die Anerkennung des Landrates, Herrn Dr... Mehr

08.04.2013

Sitzung des Werkausschusses am 18.04.2013

 Öffentliche Bekanntmachungam 18.04.2013 – 08:30 Uhrfindet im Spiegelsaal der Pellenzhalle, Ortsgemeinde Nickenich, Kolpingstraße 1, 56645 Nickenichdie 20. Sitzung des Werkausschusses des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt... Mehr

08.04.2013

Küttig - Wechsel der Wasserzähler

Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ „Maifeld-Eifel“ führt z. Z. in dem Stadtteil Küttig die Zählerwechsel durch. Bitte ermöglichen Sie unseren Mitarbeitern ungehinderten Zugang... Mehr

01.03.2013

Stadtteil Lasserg

Wechsel der WasserzählerDer Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ informiert:Nach dem Eichgesetz müssen die Wasserzähler turnusmäßig alle sechs Jahre ausgewechselt werden. Der WVZ führt z. Z. in dem Stadtteil Lasserg die Zählerwechsel durch... Mehr

04.01.2013

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2011 für den Wasserversorgungs-Zweckverband

In ihrer Sitzung am 04.12.2012 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2011 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2011 in Höhe von € 21.188,65 wird auf neue Rechnung vorgetragen. Der festgestellte Jahresabschluss sowie der Lagebericht, versehen mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk der Wirtschaftsprüfer, liegen in der Zeit von Montag, 14... Mehr

27.11.2012

WVZ informiert über die Umstellung seines Entgeltsystems

Der WVZ wird zum 01.01.2013 sein Entgeltsystem umstellen. Wesentliche Änderung ist, dass zukünftig die beitragspflichtige Grundstücksfläche Maßstab zur Ermittlung des wiederkehrenden Beitrages wird. Zur Festsetzung dieser Fläche wurden in den letzten Wochen die entsprechenden Grundlagenbescheide verschickt... Mehr

21.11.2012

Öffentliche Bekanntmachung

Am 04.12.2012 – 08:30 Uhrfindet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayendie 18. Sitzung des Werkausschussesdes Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

02.11.2012

Frost kann Wasserzähler zerstören!

In der kalten Jahreszeit sind die Einrichtungen der Wasserversorgung, insbesondere die Wasserzähler, durch Frost sehr gefährdet. Vor allem in Gebäuden, die nicht ständig beheizt werden.Ein Tipp:Sperren Sie auch Gartenleitungen ab und entleeren diese... Mehr

25.10.2012

Öffentliche Bekanntmachung

am 09.11.2012 – 08:30 Uhrfindet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayendie 17. Sitzung des Werkausschussesdes Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ) statt.T a g e s o r d n u n gI... Mehr

19.10.2012

Auf 9550 Metern mitten durchs Maifeld

Festakt Neue Wasserleitung eingeweihtvon der Redakteurin der Rhein-Zeitung Anne Fuhrmannerschienen in der der Rhein-Zeitung, Ausgabe 244, am Freitag, 19. Oktober 2012, Seite 21www.rhein-zeitung.de/mayen Maifeld. 1,05 Millionen Euro Kosten, 9550 Meter Länge, ein Versorgungsgebiet mit 10 000 Einwohnern: Keine kleinen Zahlen fielen gestern bei der Einweihung der neuen Trinkwasserleitung, die nun von Einig bis Wierschem führt... Mehr

26.09.2012

Neuer Wasserpreis für 34.000 Kunden

Tarifänderung Wasserversorgungszweckverband Maifeld-Eifel führt anderes Entgeltsystem ein von dem Redakteur der Rhein-Zeitung Hilko Röttgers erschienen in der der Rhein-Zeitung, Ausgabe Nr. 225 am Mittwoch, 26.09.12www.rhein-zeitung.de/mayen Mayen/Region... Mehr

24.09.2012

WVZ stellt Entgeltsystem um

Versand von Grundlagenbescheiden läuft an

Wie bereits berichtet, wird der WVZ zum 01.01.2013 sein Entgeltsystem umstellen. Zukünftig wird die beitragspflichtige Grundstücksfläche Maßstab für den wiederkehrenden Beitrag für alle Grundstücke. Die Größe der im Einzelfall zu berücksichtigenden Fläche wird durch einen sogenannten Grundlagenbescheid festgesetzt, damit zwischen WVZ und Grundstückseigentümer Klarheit über die zu berücksichtigende Grundstücksgröße herrscht... Mehr

11.09.2012

WVZ muss sein Entgeltsystem umstellen

Der WVZ kann sein bisheriges Entgeltsystem in der gewohnten Form leider nicht fortsetzen. Darauf hat das Verwaltungsgericht im Zusammenhang mit der Klage eines Kunden hingewiesen. Bisher errechnen sich die laufenden Entgelte aus der Mengengebühr nach dem Wasserverbrauch und dem wiederkehrenden Beitrag... Mehr

04.09.2012

Änderung der Entgeltsatzung

  Mehr
Download

04.09.2012

Ortsgemeinde Kruft

Luft im Trinkwasser Von Bürgern der Ortsgemeinde Kruft wurde uns mitgeteilt, dass das Trinkwasser in den letzten Wochen eine leicht milchige Färbung aufweist. Es handelt sich hierbei um winzig kleine Luftbläschen, die durch ganz geringe Lufteinträge entstehen... Mehr

05.07.2012

Ortsgemeinde Lehmen

Der Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ informiert In der Ortsgemeinde Lehmen wird am            Mittwoch, 18.07.2012 von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr das Wasser abgestellt, da notwendige Arbeiten an der Wasserleitung durchgeführt werden müssen... Mehr

12.06.2012

RWE unterstützt WVZ

  Mehr
Download

08.02.2012

Besuch der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung

    Im Rahmen der Praxisorientierung  im Wahlfach Ver- und Entsorgungswirtschaft besuchten Studentinnen und Studenten der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung mit ihrer Dozentin Beate Rheindorf den Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“... Mehr

06.02.2012

Bekanntmachung Sitzung des Werkausschusses am 07.02.2012

  Mehr
Download

27.01.2012

Auftragsvergaben werden transparenter

WVZ Maifeld-Eifel setzt auf Elektronische Vergabe

  Mehr
Download

20.01.2012

Jahresabschluss zum 31.12.2010

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2010 für den Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ in Mayen (WVZ).In ihrer Sitzung am 25.11.2011 hat die Verbandsversammlung den Jahresabschluss zum 31.Dezember 2010 für den WVZ festgestellt. Der Jahresgewinn 2010 in Höhe von € 108... Mehr

Home | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum | Datenschutz 
Drucken Merken Empfehlen
produced with ecomas ®