Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Manfred Görgen in den Ruhestand verabschiedet

Manfred Görgen, Mitarbeiter des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“ wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Görgen war seit dem 01.06.1993 beim WVZ in der Außenstelle Nord in Weibern tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörte neben der Betreuung der Wasserversorgungsanlagen (Gewinnungs-, Speicher- und Verteilungsanlagen) die Herstellung, Erneuerung und Reparatur von Hausanschlüssen. Auch die Arbeiten rund um das Rohrleitungssystem sowie die Ablesung und den Ein- und Ausbau von Wasserzählern gehörten zu seinem Tätigkeitsfeld.
Dass die Wasserversorgung so reibungslos funktioniert ist auch der Arbeit von Herrn Görgen zu verdanken. Einsatzbereitschaft, Motivation und Hilfsbereitschaft sind Eigenschaften, die ihn auszeichnen. Zudem war er viele Jahre in der Personalvertretung aktiv.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte ihm Landrat Dr. Alexander Saftig als Verbandsvorsteher des WVZ für sein Engagement und das Geleistete.
Den Gratulationen schlossen sich Jürgen Wagner, Werkleiter des WVZ; Stefan Friedsam Technischer Leiter; Ralf Dahm, Wassermeister und Henrik Höfker als Personalvertretung an.

wvz (Standard Ohne)

Von links nach rechts: Wassermeister Ralf Dahm, Werkleiter Jürgen Wagner, Manfred Görgen, Landrat und Verbandsvorsteher Dr. Alexander Saftig, Personalvertretung Henrik Höfker und Technischer Leiter Stefan Friedsam

Home | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum | Datenschutz 
Drucken Merken Empfehlen
produced with ecomas ®