Wir bilden aus - Fachkraft für Wasserversorgungstechnik


Wasser - unser Lebensmittel Nr. 1!

Du interessierst Dich dafür, wie mithilfe modernster Technik aus Rohwasser Trinkwasser gewonnen wird? Dann bewirb Dich bei uns als
 
                      Auszubildender (m/w)

               
zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Über die Ausbildung
Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik tragen mit ihrer Arbeit zur Versorgung der Bevölkerung mit qualitativ einwandfreiem Trinkwasser bei. Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre und findet in unseren Außenstellen in Kruft und in Weibern statt. Die Berufsschule findet im Blockunterricht an der David-Roentgen-Schule in Neuwied statt.

Über uns
Wir, vom Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“, das sind zurzeit 58 engagierte Mitarbeiter, die im Team dafür sorgen, dass die Menschen in unserem Versorgungsgebiet zu jeder Tages- und Nachtzeit Trinkwasser in jeder gewünschten Menge zur Verfügung haben.

Der Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ hat die Aufgabe, innerhalb seines Versorgungsgebietes die Trinkwasserversorgung sicherzustellen. Das Versorgungsgebiet umfasst die Verbandsgemeinden Brohltal, Maifeld, Pellenz, Vordereifel und Teile der Verbandsgemeinden Kelberg und Rhein-Mosel mit insgesamt rund 80.000 Einwohnern in 140 Gemeinden oder Ortsteilen.
Die Jahresförderung beträgt dabei ca. 4,6 Millionen Kubikmeter Wasser.

Du lernst während der Ausbildung:
- Betreiben, Überwachen und Instandhalten von Anlagen
- Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik sowie der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
- Anwenden naturwissenschaftlicher Grundlagen
- Umgang mit elektrischen Gefahren und elektrischen Anlagen in der Wasserversorgung


Das bieten wir Dir:
- eine qualifizierte und zukunftssichere Ausbildung
- Mitarbeit in einem motivierten Team
- Gleitende Arbeitszeit
- Zusatzversorgung bei der Rheinischen Versorgungskasse (betriebliche Altersversorgung)
- Vergütung nach dem TVAöd-BT-BBiG


Ausbildungsentgelt:

   ab 01.03.2016  ab 01.02.2017
 1. Ausbildungsjahr   888,26 € brutto     918,26 € brutto
 2. Ausbildungsjahr   938,20 € brutto     968,20 € brutto
 3. Ausbildungsjahr   984,02 € brutto  1.014,02 € brutto



Dein Profil
- Abschluss der Berufsreife oder Sekundarabschluss I
- Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
- Technisches Interesse
- Zuverlässigkeit
- Keine Scheu vor Arbeiten unter freiem Himmel
- Teamfähigkeit


Weitere Informationen über den Ausbildungsberuf:

http://www.berufswelten-energie-wasser.de/ausbildung/alle-berufe/landwirtschaft-natur-und-umwelt/

www.dvgw.de/berufsinformationen

www.arbeitsagentur.de/berufsinformationen


Bewerbungen an:
Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“
Eichenstraße 12
56727 Mayen
www.wvz-maifeld-eifel.de

Bei Rückfragen: 02651/8097-24 - Frau Luzia Brost

 

Home | Sitemap | Suche | Kontakt | Impressum 
Drucken Merken Empfehlen
produced with ecomas ®